Volleyball

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagsspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehlversuch zu zwingen. Eine Mannschaft darf den Ball, zuzüglich zum Block, dreimal in Folge berühren, um ihn zurückzuspielen. Üblicherweise wird der Ball mit den Händen oder den Armen gespielt. Erlaubt sind seit einigen Jahren alle Körperteile, auch die Füße.

header 1

 

- Informationen

Zur Zeit haben wir bei der TSG eine Mixed-Freizeit-Mannschaft, welche ein Mal die Woche trainiert und das mit viel Spaß.

Unser Aushängeschild ist aber unsere Damen-Mannschaft, die sich recht erfolgreich in der Bezirksliga tummelt. Diese haben auch eine eigene Homepage, welche ihr hier finden könnt.

Leider haben wir momentan keine Jugend in der Abteilung, da es uns an TrainerInnen mangelt. Bei Interesse, gerne über den Kontakt unten melden!

- Trainingszeiten

 Mixed - Freizeit

Montags, 20-22 Uhr in der Sporthalle Bruchsal (Sportzentrum 1)

Damen - Bezirksliga

Dienstags, 20-22 Uhr, Albert-Schweitzer-Realschule (Schnabel-Henning-Str. 4)

Donnerstags, 19-21 Uhr, Käthe-Kollwitz-Schule (Reserveallee 5)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Interner Bereich

2017  TSG Bruchsal   globbers joomla templates