Kinderfasching 2016

Am 06.02.2015 war es zum zweiten Mal so weit. Der Kinderfasching der TSG fand statt! Selbstverständlich wieder in Kooperation mit der Lebenshilfe Bruchsal – Bretten e.V..

Unter dem Motto „bombige Piratenparty“ erwartete die Kinder eine bunte Mischung aus alt bewährten Spielen und natürlich viel Tanz und Musik. Für die Musik sorgte der Alleinunterhalter Günther Frosch. An Spielen hatten wir ein vielseitiges Angebot – von Inseltanz über Schokoschaumkuss essen bis zum Mumien einwickeln. Auch die beiden großen Spiele Brezeln schnappen und die Reise nach Jerusalem durften in diesem Jahr nicht fehlen. Selbstverständlich sorgte auch wieder das berühmte Netz voller blauer und weißer Luftballons für riesen Spaß! Für die tolle Unterstützung von Maria, Barbara und Katharina möchte ich mich hier nochmal bedanken!

Auch für gute Verpflegung war wie immer gesorgt. Es gab Kaffee und Kuchen, heiße Würste, belegte Brötchen und Popcorn. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Volleyballabteilung, die zuverlässig den Verkauf übernommen hat. Und auch ein Dank an die Turner, die die Kuchen gebacken haben.

Noch ein großes Dankeschön geht an die Mädels der Hockeyabteilung, die fleißig die Halle dekoriert haben und die Herren der Basketballabteilung, die am Samstagabend alles wieder abgebaut haben!

Weitere Bilder bekommt ihr auf Anfrage. Einfach Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

DSC 0125
DSC 0018
DSC 0209

Bildungszeit

Regierungspräsidium BW 
Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft getreten. Damit haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Bildungszeit ist in anderen Bundesländern als „Bildungsfreistellung“, „Bildungsurlaub“ oder „Arbeitnehmerweiterbildung“ bekannt.

Zuständig für alle Fragen ist landesweit das Regierungspräsidium Karlsruhe.

Neu!!! Basketball für Mädchen

WU10-Plakat4.jpg

Seit einiger Zeit tut sich bei den Basketballern der TSG Bruchsal einiges. Vor eineinhalb Jahren wurde die Kindersportschule eingerichtet. Mit diesem sportartübergreifenden Angebot, das sich an Kindergartenkinder richtet, haben die Basketballer den Einstieg in den Kindersport vollzogen.Konsequent weiter gedacht steht jetzt ein Angebot für die nächste Altersgruppe an. Hier ist die TSG aber schon recht gut aufgestellt, denn in der aktuellen U12-Mannschaft können Jungs und Mädchen ab dem Jahrgang 2004 und jünger Basketball spielen.

Seit drei Jahren wird insbesondere der Mädchen-Basketball in Bruchsal aufgebaut und gefördert, so dass der Verein jetzt schon in der zweiten Saison mit zwei reinen Mädchenmannschaften in die Runde startet. Um die Nachwuchsarbeit im weiblichen Bereich voranzubringen, sollen nun insbesondere jüngere Mädchen angesprochen werden. Ab dem 17. September können sich Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.15 in Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Schule5 in Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Schule mit dem Ball vertraut machen. Natürlich ist das Endziel Basketball, aber viel wichtiger ist erst einmal die spielerische Schulung allgemeiner Ballspielfertigkeiten. Abteilungsleiter Detlef Windgasse erklärt es so: „Aus meiner Erfahrung als Trainer weiß ich, dass es für Mädchen wichtig ist, auch einmal ohne Jungs einen Ballsport betreiben zu können. Jungs gehen da einfach anders heran und dominieren das Spiel, so dass die Mädchen oft weniger zum Zuge kommen. In einer reinen Mädchengruppe passiert das nicht.“

Als Trainerin konnten die Bruchsaler die Amerikanerin Dawn Rood gewinnen. Sie hat als Jugendliche die gute amerikanische Basketballschule genossen, spielt derzeit selber noch in Durlach in der Oberliga und war auch dort schon erfolgreiche Mädchentrainerin. Zuletzt hat sie auch den älteren Mädchen in Bruchsal das Basketballspielen beigebracht. Außerdem fungiert sie zeitweise auch als Schiedsrichterin.

Interner Bereich

2018  TSG Bruchsal   globbers joomla templates